Daily Hadith

  • Abu Hanifa

    Abu Hanifa Abu Hanifa (arab.: ‏أبو حنيفة‎, „Vater des Wahrheitssuchenden“) war einer der bedeutendsten muslimischen Rechtsgelehrten (Fiqh). Nach ihm wurde die hanifitische Rechtsschule benannt, eine der vier sunnitischen Rechtsschulen. Er wurde im Jahre 80 n. Hicra (699 n. Chr.) in der irakischen »weiterlesen
  • Was ist der Qur'an - Einleitung

    Was ist der Qur'an - Einleitung Sprachlich Das Wort Koran ist Nomen verbi zu qara’a (er las) und yaqra’u (er liest). So heißt es unteranderem auch: qara’a (er las), qirâ’a (Rezitation, Lesen) und qur’ân (Lesung). [1] Allâh der Erhabene sagt: »weiterlesen
  • Ali Ibn Abi Talib

    Ali Ibn Abi Talib Einleitung Ali Ibn Abi Talib wurde ungefähr um 600 nach Chr. in Mekka geboren und starb 661 in Kufa. Er war der Cousin des Propheten (s.a.w.s.) und somit Sohn des Onkels von Muhammad (s.a.w.s.) Abu Talib. Seine Mutter hieß Fatima »weiterlesen
  • Definition Sahabi

    Definition Sahabi Worterklärung Das Wort Sahabi (arab.: الصحابي) - das zweite A wird lang ausgesprochen - leitet sich vom Verb „sahiba“ صحب ab, was „begleiten“ und „sich befreunden“ bedeutet. Die weibliche Form ist Sahabia (arab.: الصحابية). Der Plural von Sahabi ist Sahaba (arab.: الصحابة). »weiterlesen
  • Idris as.

    Idris as. Idris as. war ein Prophet Und erwähne im Buch Idris. Er war ein Wahrhafter (arab. siddiq), ein Prophet (Quran 19:56) . Er (as.) wurde in Babylon in der 5. Generation nach Adam (as) geboren. Wie alle Propheten rief Idris as die »weiterlesen
  • Imam Muslim

    Imam Muslim Einleitung Der vollständige Name lautet Abu al-Husain 'Asakir-ud-Din Muslim bin Hadschadsch al-Quschairi an-Naisaburi. Imam Muslim gehörte dem arabischen Stamm Quschair an, ein Teil des großen Clans von Rabi'a. Er wurde 206 n. H. [817 n. Chr.) in Naisabur geboren, was »weiterlesen
  • 1

Suche

Folge uns auf...